BO 26 - Tatjana Podesky

BO 26 - Tatjana Podesky

Ich habe meine Puppe Katja mit ca. 9 Jahren, also vor (oh mein Gott…) 21 Jahren, geschenkt bekommen, als ich in Russland zu Besuch bei unserer Familie war. Ich habe vor Ort immer mit einem Mädchen namens Katja gespielt, wir haben uns nicht verständigen können, da sie kein deutsch und ich kein russisch konnte, aber irgendwie hat es wunderbar funktioniert und scheinbar haben wir uns doch irgendwie verständigt. Katja hat mir dann ihre Puppe geschenkt, die ich natürlich nach ihr benannt habe und seither bei jedem Umzug mitnehme. In Russland drückt man seine Sympathie oft über kleine Geschenke aus. Katja mit ihren gerade einmal sechs Jahren wollte mir ebenfalls ihre liebgewonnene Freundschaft zu mir ausdrücken als sie mir ihren wohl wertvollsten Besitz vermachte. Damit ich sie niemals vergessen werde. Und das hab ich auch nicht.


←  Zurück zu Geliebte Objekte